Kontakt   Impressum

Clickern

Der Clicker ist bereits als wichtiges Hilfsmittel in der Hundeerziehung anerkannt. Der Hund braucht als Bestätigung eindeutige Signale.

Die Sprache des Menschen ist oft sehr ungenau. Wenn man bedenkt wie schwer der Hund z.B. allein die gesprochenen Worte "nein und fein" unterscheiden kann! Wenn dann noch die Tonlage und/oder Umwelteinflüsse dazu kommen, ist das Lernen und der Alltag für Sie und den Hund oft sehr kompliziert bis frustrierend.

Der Erfolg im Clickertraining liegt schon in der Motivation und Lernfreudigkeit des Hundes. Mit blitzschnellem "Klick" wird der Hund bestätigt, wenn er ein gewünschtes Verhalten zeigt. Mit Spaß, Konzentration und Ausdauer arbeitet der Hund freudig mit. Weil Hund und Mensch einander nun verstehen.

"Clickern" kann kann auch für den Seniorhund (bzw. Hunden deren Hörvermögen schwindet) eine sehr gute Alternative sein. Hunde die auf Hörzeichen immer schlechter reagieren können den "markanten lauten Click" viel besser wahrnehmen und nun wieder mit dem Hundehalter kommunizieren.

Mehr zum Thema ClickerKURS finden Sie hier ...