Kontakt   Impressum

Kinder

was jeder Hundehalter wissen sollte!

Die komplexe Beziehung Hund & Kind bedarf einer besonderen Erklärung. "Kommt ein Hund neu in die Familie oder ein Baby zum Familienhund, dann gilt es Grundregeln zu beachten!".

Diese Grundregeln erläutere ich Ihnen und der Familie gern in Form einer Einzelberatung. Der vorausschauende Hundehalter kann viel dafür tun, dass ihr(e) Kind(er) und der Hund "Freunde fürs Leben" werden und Mißverständnisse bzw. Unfälle vermieden werden.

"Das Kind ist oft zu klein um vernünftig zu handeln", deshalb ist es für Eltern wichtig die Grundregeln der Mensch/Hund-Beziehung zu kennen. "Genauso können ältere Kinder sehr verständig sein, wenn Eltern und Hundehalter in der Lage sind, dem Kind den richtigen Umgang mit dem Hund erklären zu können".

Theoretisches Wissen über die Verhaltensweisen von Hunden ist notwendig, um die Gefühle des Hundes "lesen und verstehen zu können", damit vom Hundehalter vorausschauend und unterstützend eingegriffen werden kann. Das gilt natürlich genauso für unangemessene Verhaltensweisen vom Kind gegenüber dem Hund!

Soweit erforderlich können im Gespräch auch notwendige Sicherheitsmaßnahmen (räumliche Trennung, Maulkorbtraining) erkannt, besprochen und direkt umgesetzt werden.

Interessierte Hundehalter können sich gern unverbindlich dafür registrieren lassen. Nutzen Sie dafür bitte mein Kontaktformular.