Kontakt   Impressum
Donka ... in der Grundstellung vor dem Apport auf ebener Erde... bei der Aufnahme des Apportierholzes... beim Vorsitzen mit Apportierholz... beim Rücksprung über die 1 m Hürde mit Apportierholz... beim Apportieren über die 1,80 m Schrägwand

Apportieren

Mensch und Hund ergänzen sich hundert- und tausendfach; Mensch und Hund sind die treuesten aller Genossen. (Alfred Edmund Brehm, deutscher Zoologe und Forschungsreisender)

Apportieren kann eine interessante Aufgabe für den Hundesport, eine spielerische Beschäftigung für Ihren Hund, sowie eine Unterstützung/Hilfestellung für Menschen sein.

Wollen Sie mit Ihrem Hund MEHR erarbeiten als die normalen Wurf- und/oder Zerrspiele, dann ist Apportieren (tragen, bringen, lösen von Gegenständen) ein interessantes Beschäftigungsfeld für den Hund.

Es gibt eine ganze Reihe von Gegenständen, die von Ihrem Hund mit Freude und Vergnügen geholt, getragen und bereitwillig abgelegt oder übergeben werden können.

Ihr Hund kann z.B. spielerisch erlernen Ihnen ...

  • das Telefon zu bringen, wenn es klingelt
  • die Tageszeitung in Empfang zu nehmen,
  • die Schuhe zu bringen
  • seinen leeren Futternapf zu bringen
  • den Müllbeutel zur Abfalltonne zu tragen
  • beliebige, zu Boden gefallene, Gegenstände aufzuheben und zu Ihnen zu bringen
  • usw.

Erkennen Sie schon, welche Aufgaben Ihr Hund sinnvoll, spielerisch und gern für Sie ausführen kann?

Training

In Gesprächen mit dem Hundehalter ermitteln wir welche Ziele Sie beim Apportieren verfolgen und wie diese für Ihren Hund aufgebaut werden und ablaufen sollen.

Für Ihren Hund kann es sehr zufriedenstellend sein den gesuchten Gegenstand zu erkennen, vorsichtig mit dem Maul aufzunehmen und geduldig zu tragen. Wenn Ihnen der Gegenstand auf Signal freudig "gebracht und in die Hand gelegt wird" wird dieser Erfolg mit "Zuwendung und/oder einer Belohnung" bestätigt.

Das Training findet mit kleinschrittigen Übungen und Wiederholungen statt bis sich der erwünschte "Erfolg" einstellt.

Apportieren, Preisliste 2018

Ort und Zeit werden individuell vereinbart. Bitte rufen Sie mich zur Terminvereinbarung an. Zur gegenseitigen Zeitersparnis haben Sie die Möglichkeit, meinen Fragebogen auszufüllen und mir zu senden. Dadurch verfüge ich über die wichtigen Basisdaten. Ich rufe Sie nach Erhalt schnellstmöglich zurück.

Meine Leistung* Art Zeitraum Mo. - Fr. Sa. So.
ApportierenKurs feste Gruppe 10 h /Kurs, 1 h wöchentlich, gleicher Wochentag und Zeit 150 € / Kurs 150 € / Kurs 150 € / Kurs
Einzelstunde fest individuell 40 € / h 40 € / h 40 € / h

h = 60 Minuten, Preise in € inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

  • Teilnehmer = genannt "Team" ist ein Hundehalter mit Hund.
  • Teilnehmeranzahl = 4 bis max. 6 Team´s je GruppenKurs
  • Start und Themen = Ich unterscheide nach offenem und geschlossenem GruppenKurs.
    • offen = Die Teilnahme ist jederzeit nach Anmeldung möglich. Themen können sich wiederholen.
    • fest = Aufeinander abgestimmte, aufbauende Themen mit möglichst gleichen Team´s.
  • Berechnung = ... erfolgt im Voraus, in Einheiten á 10 Gruppenstunden, jede Einheit dauert ca. 1 Stunde (60 Minuten). Sie erhalten von mir eine Kundenkarte mit 10 Terminen + 2 Alternativterminen (denn es bei Ihnen oder bei mir Terminschwierigkeiten geben, die wir damit ausgleichen können). Wir treffen uns 1x wöchentlich mit festem Wochentag und fester Uhrzeit. Je nach erreichtem Erziehungsstand Ihres Hundes, haben Sie die Möglichkeit vom GruppenKurs in die weiterführenden Aufbaukurse zu wechseln.
  • Treffpunkte = Kurse halte ich an meinen "Treffpunkten" nach individueller Vereinbarung ab. Für andere (weiter entfernte) Unterrichtsorte erhebe ich ein Entfernungsgeld nach Aufwand.

* ohne eventuell anfallende Eintrittspreise

Kontakt

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund. Wenn Sie sich anmelden möchten können Sie gern das Anmeldeformular benutzen oder rufen Sie mich an, ich informiere Sie gern über die nächst möglichen Termine.

Zum Seitenanfang