Kontakt   Impressum   Datenschutz
mein Rüde Anton auf unserer TreppeItor, der Vater meiner Hündin DonkaAntonnoch einmal ItorAnton

Senior

Eine alte Katze und ein alter Hund denken an ihr Heim (unbekannter Autor aus China)

Hinweis zum Älterwerden

Für Hundesenioren und Hundehalter, die diesen Lebensabschnitt bewusst gestalten und (noch lange) gemeinsam genießen wollen.

Die Lebenserwartung eines Hundes ist von der Rasse, der Belastung, Ernährung, Pflege, der tierärztlichen Begleitung und Umwelteinflüssen abhängig. WANN ihr Hund in das letzte Drittel der Lebensphase vordringt ist deshalb variabel. Bitte lassen sich sich dazu von mir beraten.

Altersgerechter Kurs zur geistigen und körperlichen Fitness Ihres Hundes

Nach vielen Jahren an der Seite Ihres Hundehalters verdienen ältere bzw. alte Hunde weiterhin unsere Aufmerksamkeit.

Ein Dauerliegeplatz vor dem Ofen oder die wegen Schritte im Haus und Garten lasten Ihren Hund nicht aus! Eine nicht ausreichende geistige Zuwendung und Beschäftigung sowie fehlende Bewegung kann Ihren Hund krank machen.

Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass wir unseren treuen Gefährten auch im Alter nicht vergessen, denn nichts macht ihn/sie glücklicher als mit Ihnen auf eine Entdeckungsreise zu gehen.

In diesem altersgerechten Kurs für Hundesenioren erhalten Sie nützliche Informationen rund um das glückliche, gesunde und aktive älter werden. Sie erfahren mehr über die körperlichen und physischen Grenzen, die das Alter Ihrem Hund setzt und lernen wie man eine Überforderung frühzeitig erkennen und vermeiden kann.

Mein Kursangebot ist eine durchdachte Beschäftigung zur seelischen, geistigen und körperlichen Auslastung, mit besonderem Augenmerk auf das Alter sowie das individuelle Leistungsvermögen. Der Seniorhund sollte über eine angemessene Grunderziehung verfügen. In kleinen Gruppen oder in der Einzelstunde zeige ich Ihnen, wie und wodurch Ihr Hund weiterhin geistig und körperlich fit und hoffentlich gesund bleibt.

In den Übungen und Gesprächen werden Themen zur Gesundheit, Ernährung, Pflege sowie ethische Aspekte behandelt.

Kurs für den Hunde-Senior

Da jeder Teilnehmer eigene Vorstellungen zu diesem Thema hat ist eine vorherige Kennenlern-Stunde erforderlich in dem die Wünsche und Erfordernisse der Teilnehmer ermitteln und von mir ein Themenvorschlag erarbeitet werden kann.

Ich werde körperliche Einschränkungen (z.B. schlechteres sehen und hören) oder altersbedingte Leistungsgrenzen dabei berücksichtigen. Ein Kurs für Senioren kann deshalb anfänglich keine festgelegten Themen oder eine festgelegte Dauer haben. Als Beispiel-Themen dient die nachfolgende Aufzählung ...

  • Auffrischung der Grunderziehung
  • Spaziergänge, - Lust an Flora und Fauna
  • Spaziergänge in der Gruppe machen Hund und Hundehaltern Freude !
  • Nasenarbeit und Suchspiele für den Hund
  • Spiele und Aufgaben für den Hund zur Auslastung
  • Beginnende Schwerhörigkeit: Umstellung von Hörsignalen auf Sichtzeichen
  • Nachlassende Sehkraft: Umstellung der Sichtzeichen auf Hörzeichen
  • Schlechtes sehen und hören: Taktile Signale als Alternative zu Hör- oder Sichtzeichen
  • "Schmerzgesicht" sowie Schmerzen beim Hund erkennen
  • Wesens- und Verhaltensänderungen erkennen und was sie bedeuten können

Kurse für Hunde-Senioren, Preisliste 2018

Ort und Zeit werden individuell vereinbart. Bitte rufen Sie mich zur Terminvereinbarung an. Zur gegenseitigen Zeitersparnis haben Sie die Möglichkeit, meinen Fragebogen auszufüllen und mir zu senden. Dadurch verfüge ich über die wichtigen Basisdaten. Ich rufe Sie nach Erhalt schnellstmöglich zurück.

Meine Leistung* Art Zeitraum Mi-Fr Sa So
HundSeniorenKURS feste Gruppe 8 h /Kurs 1x wöchentlich, gleicher Wochentag und Zeit 120€/Kurs 120€/Kurs 120€/Kurs
Einzelstunde fest individuell 40€/h 40€/h 40€/h

h = 60 Minuten, Preise in € inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer

  • Teilnehmer = genannt "Team" ist ein Hundehalter mit Hund.
  • Teilnehmeranzahl = 4 bis max. 6 Team´s je GruppenKurs
  • Start und Themen = Ich unterscheide nach offenem und geschlossenem GruppenKurs.
    • offen = Die Teilnahme ist jederzeit nach Anmeldung möglich. Themen können sich wiederholen.
    • fest = Aufeinander abgestimmte, aufbauende Themen mit möglichst gleichen Team´s.
  • Berechnung = ... erfolgt im Voraus, in Einheiten á 8 Gruppenstunden, jede Einheit dauert ca. 1 Stunde (60 Minuten). Sie erhalten von mir eine Kundenkarte mit 8 Terminen + 2 Alternativterminen (denn es bei Ihnen oder bei mir Terminschwierigkeiten geben, die wir damit ausgleichen können). Wir treffen uns 1x wöchentlich mit festem Wochentag und fester Uhrzeit. Je nach erreichtem Erziehungsstand Ihres Hundes, haben Sie die Möglichkeit vom GruppenKurs in die weiterführenden Aufbaukurse zu wechseln.
  • Treffpunkte = Kurse halte ich an meinen "Treffpunkten" nach individueller Vereinbarung ab. Für andere (weiter entfernte) Unterrichtsorte erhebe ich ein Entfernungsgeld nach Aufwand.

* ohne eventuell anfallende Eintrittspreise

Kontakt

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund. Wenn Sie sich anmelden möchten können Sie gern den Fragebogen benutzen oder rufen Sie mich an, ich informiere Sie gern über die nächst möglichen Termine.

Zum Seitenanfang